Donnerstag, 3. Januar 2013

Aufgebraucht Dezember.

Guten Abend ihr Lieben!

Ich bin total k.o., denn ich habe mich gestern todesmutig 4,5 Stunden durchs Einkaufscenter gequält, um ein bisschen Weihnachtsgeld auf den Kopf zu hauen! ;) Interessiert es euch, was ich so mitgebracht habe?
Falls ja, dann zeige ich es euch gerne!

Zum eigentlichen Thema dieses Posts: Zu meiner Überraschung habe ich es auch im Dezember wieder geschafft, ein paar Dinge aufzubrauchen. Hier also die Dezember-Parade!


Balea Creme-Öl Dusche Marulanuss&Milchprotein: Riecht sehr lecker und erinnert mich total an die Creme-Öl Bodylotion von Balea. Sehr weich und angenehm. Leider sind die Inhaltsstoffe nicht der Hit und als die Flasche schon recht leer war, roch der Inhalt komisch. Erst mal nicht nachgekauft.

Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Peeling: Ihr wollt gar nicht wissen, wie lange ich das schon habe... :D Ich habe es nicht täglich, sondern 2-3 Mal pro Woche bzw. je nach "Notwendigkeit" benutzt. Ich fand den Geruch und die Konsistenz angenehm, allerdings finde ich es recht teuer (ca. 6 €) und die Inhaltsstoffe könnten besser sein. Ich nutze erst mal mein Alverde Peeling zu Ende, dann mal schauen. Erst mal nicht nachgekauft.

Balea Professional Oil Repair Spülung: Hier schon einmal gezeigt. Ein super Zeug! Riecht toll, pflegt sehr gut, nicht teuer und macht samtweiche Haare. Sogar die Inhaltsstoffe sind für eine konventionelles Spülung ganz gut. Eine neue Flasche ist bereits im Einsatz.



Balea Young Soft&Care Klärende Reinigungstücher: Das sind mit die Einzigen, die ich vertrage; ich hatte sie euch hier bereits vorgestellt. Immer wieder nachgekauft. 

Ebelin Wattestäbchen: Ein unverzichtbares Helferlein für Mascarapatzer und Ähnliches. Günstig und gut. Immer wieder nachgekauft.



Christina Aguilera Parfum: Von meinem Herzblatt letztes Jahr zum Geburtstag bekommen, nun ist es leer. Eines meiner Lieblingsparfums. Weiblich, sinnlich, pudrig und einfach nur lecker! Die 100 ml-Flasche ist bereits mein Eigen, muahahaa. :D

Essence Better than Gel Nails Top Sealer: Wohl der heilige Gral vieler Nagellackierinnen, auch meiner. ;) Diese Flasche ist fast leer und der Rest bereits etwas zäh. Daher durch eine neue Flasche ausgetauscht.

Aronal Zahncreme: Ich weiß schon gar nicht mehr, woher ich sie hatte. Wie ihr seht, eine Probiergröße, die nun alle ist. Frisch und minzig, allerdings nicht ganz so frisch wie die von Dontodent, die ich sonst benutze. Erst mal nicht nachgekauft.



Balea Rasiergel Summertime: Ein knallgelbes (!) Rasiergel in ebenso leuchtender Verpackung. Tut seinen Dienst gut, allerdings missfallen mir die Inhaltsstoffe sehr (z.B. Parabene soweit das Auge reicht). Deshalb und weil es meines Wissens nach ein (Sommer)Saisonartikel ist, nicht nachgekauft.


Wie siehts bei euch aus, habt ihr auch gemordet? :)

Kommentare:

  1. eine portion elan wurde soeben eingepackt und losgeschickt ^^
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Die Balea Young Soft&Care Klärende Reinigungstücher sind auch die einzigen Reinigungstücher, die ich vertrage. Alle anderen brennen und reizen meine Haut sehr.

    Liebe Grüße,
    Jule

    http://kreadivas.blogspot.de/

    AntwortenLöschen