Mittwoch, 7. November 2012

Gedanken über Gedanken.

Irgendwie sind die letzten zwei Tage etwas verkorkst und anstrengend. Ich bin einfach nur k.o., sobald ich zuhause ankomme und das, obwohl ich genug schlafe und die Uni etwas entspannter ist. Diese Woche ist nämlich in einem meiner Fächer Prüfungswoche, sodass einiges ausfällt und ich zum Beispiel heute mal nicht bis 19.30 Uhr in der Uni sitzen muss.

Und trotzdem habe ich irgendwie keinen Elan, die Dinge, die ich tun müsste, mal zu erledigen. Am 25. muss ich meine Hausarbeit abgeben und habe noch nicht wirklich etwas zu Papier gebracht, weiß aber auch nicht so richtig, wie ich das angehen soll. Für die ganzen Seminare gäbs auch mehr als genug zu tun und dann sitzt mir noch die zweite Hausarbeit, die bis zum 21. Dezember fertig sein muss und mit der ich noch nicht mal angefangen habe, im Nacken...

Dann sitze ich hier auf dem Sofa, um etwas runterzukommen, merke, dass das Fernsehprogramm aber irgendwie für die Tonne ist (Überraschung!) und würde gerne was anderes machen, weiß aber nicht was bzw. kann mich für nichts so richtig begeistern. Kennt jemand das?

Eine Sache gibt es, die ich jetzt wirklich gerne tun würde: Eine bestimmte Person treffen, aber da diese Person sich irgendwie nicht meldet bzw. auf meine SMS reagiert, wird das wahrscheinlich schwierig, denn ich habe eigentlich keine Lust, dieser Person hinterher zu laufen. Aber sehen würde ich sie gerne und das "Warten" auf diese SMS nervt. Kennt ihr das? Man wartet und wartet und wartet auf eine bestimmte Nachricht - und alles andere kommt an, nur das nicht...

Via wehartit.com

Liegt das am Wetter und der frühen Dunkelheit, dass ich so matschig und nicht so richtig zu gebrauchen bin? Ich weiß es nicht...

Vielleicht sollte ich heute Abend mal das hier tun:

Via weheartit.com

Via weheartit.com





Kommentare:

  1. ach das mit den hausarbeiten kenne ich zu genüge. ich habe mir dann immer gesagt: nur unter druck entstehen diamanten :D

    nimms nicht so schwer! jeder hat mal solche tage. die vergehen auch wieder :) also kopf hoch!

    AntwortenLöschen
  2. Diese Tage kennt wohl jeder...
    Ich habe gerade erst angefangen zu studieren, fühle mich aber auch jetzt schon ziemlich überfordert ;)
    Am besten einfach ins Bett legen, Buch lesen und die Welt vergessen ;)
    Hast übrigens einen sehr schönen Blog und nun eine Leserin mehr,
    Liebste Grüße, July

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :) wärst du an gegenseitiges Verfolgen interessiert, falls ja dann schreib mir ein Kommentar :) Der Grund dazu, ist dass ich einen Blog mit 400 Lesern hatte, der leider gehackt wurde. Es würde mich sehr freuen. Es wird auch demnächst ein Gewinnspiel geben :)

    http://beauty2test.blogspot.com

    AntwortenLöschen