Dienstag, 19. Februar 2013

DIY: Ohrstecker mit Cabochons.

Hallo Mädels,

leider ist es hier im Moment schon wieder viel ruhiger, als ich mir das wünschen würde, aber mich hat eine Klausur, die diesen Freitag statt findet, fest im Griff. Es ist megaviel (manche Vorlesungen bestehen aus 94 Powerpoint-Folien...), es wurde nichts eingegrenzt und ich habe gerade mal 2/3 der Inhalte zusammen gefasst. Keine Ahnung, wie ich fertig werden und das noch alles in meinen Kopf hämmern soll...

Nun zum eigentlichen Thema dieses Posts, der schon ewig unter den Entwürfen ruht: Ich wollte mir schon länger mal Ohrstecker selbst machen und wurde zu diesem Zweck von einer Verkäuferin im Bastelladen auf Cabochons aufmerksam gemacht.

Was das ist? Es handelt sich um Schmucksteine mit einer flachen Seite, die man für Ketten, Ringe und auch Ohrstecker/-ringe verwenden kann. Ich würde sagen, die meisten Ohrringe (zumindest Modeschmuck), die man kaufen kann, sind mit diesen Steinen gemacht. Soweit ich weiß, bezeichnet "Cabochon" den Schliff, nämlich glatt. :)

Bei einer Ebay-Händlerin bestellte ich mir daher ein Set Cabochons und ein Set Ohrsteckerrohlinge. Außerdem kaufte ich noch Bastelkleber in einem Bastelladen.




Es ging wirklich sehr schnell und problemlos: Den Bastelkleber auf den Rohling (in die Aussparung, wo der Cabochon eingesetzt wird) geben, ebenfalls ein wenig auf den Cabochon geben (doppelt hält besser ^^) und dann den Cabochon möglichst mittig auf den Rohling setzen. Trocknen lassen, am besten über Nacht.

Das fertige Ergebnis sieht dann so aus:


Wie gefällts euch? :)

Beim nächsten Mal werde ich das aber glaube ich mit Hängeohrringrohlingen (Was für ein Wort!) machen, denn es gibt für mich bei diesen Cabochons ein Problem: Sie haben einen Durchmesser von 12 mm und sind damit als Ohrstecker, die ja bekanntermaßen direkt auf dem Ohrläppchen sitzen, sehr groß und mir schon fast zu groß, da sie das Ohrläppchen fast komplett bedecken.

Leider scheint es aber nirgends Cabochons in 10 mm zu geben, die nicht einfarbig sind, sondern ein Muster haben.

Habt ihr sowas auch schon mal gemacht und gefällt es euch? Und kennt jemand einen Shop, der 10 mm Cabochons mit Muster führt?! :D



Kommentare:

  1. mit dem spaß hast du auch so einen punkt getroffen. ich mache wenn ich frei habe kaum mehr dinge die spaß machen...weil ich nur das bedürfnis habe mich auszuruhen. dabei is spaß haben so wichtig ...

    dein kommentar macht mut - danke :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hmm...und wenn Du die 10mm n einfarbig und lackierst sie oder klebst was dazwischen? :) Sieht super aus, habe aber Tunnel, wäre also nichts für mich. :D
    (Danke für deinen lieben Kommentar! :) )

    AntwortenLöschen
  3. Bei Dawanda bekommst du irrsinnig viele Glascabochons in allen Farben, auch klare um selbst Bilder dahinter zukleben. Ich mache solche selber und verkaufe diese auch, z.b. gibt es bei mir auch Plugs ;) Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    AntwortenLöschen